Dr. Dr. Stefan Beer

DR. DR. STEFAN BEER, PhD

Arzt für Allgemeinmedizin

Facharzt für Innere Medizin

Gemeindearzt Klaus

>MEHR ÜBER MICH

>LEISTUNGSSPEKTRUM

TEAM

Dusica Cavkic
Ordinationsassistentin

Regina Amann
Ordinationsassistentin

Annemarie Lerchbaumer-Marte
Ordinationsassistentin

>MEHR

KONTAKT

Treietstrasse 23 – Top 2/1
6833 Klaus

T +43 5523 57 500
F +43 5523 57 500 5

Die Ordination ist barrierefrei.

 

Rezept anfordern

Termin vereinbaren

 

>ANFAHRT

 

ÖFFNUNGSZEITEN

mo, mi 8-11:30 14:30-16:30
di 8-11:30 17:00-19:00
fr 8-11:30

 

>NOTDIENST

AKTUELLE HINWEISE

telefonische Krankmeldung:

aktuelle Regelung seitens der Krankenkassen:

„Aufgrund der aktuellen Situation, die es den PatientInnen wieder nahezu uneingeschränkt ermöglicht, die Ordinationen persönlich aufzusuchen, läuft diese pandemiebedingte Möglichkeit mit 31.05.2022 aus.

Aktualisierung August 2022:

Eine telefonische Krankmeldung ist ausschließlich für Covid Verdachtsfälle oder nachgewiesene Covidfälle möglich!

In diesem Fall können Sie mit uns telefonisch Kontakt aufnehmen und ggf. die Krankmeldebesätigung am Folgetag unter arbeitsunfaehigkeit@oegk.at bzw. telefonisch unter +4350766192430 direkt bei der ÖGK anfordern – diese wird Ihnen dann mit der Post zugeschickt! Versicherte anderer Kostenträger (BVA, Privat,..) können die Bestätigung in der Ordination abholen (lassen).

VORSORGE:

Termine für kommendes Jahr sind bis Ende September bereits wieder ausgebucht – eine Terminvereinbarung für eine Vorsorgeuntersuchung ist erst wieder ab 5. September 2022 möglich (ausschließlich telefonisch)

Ihr dokdr-Team

Ordinationsorganisation:

Derzeit übernehmen wir die Urlaubsvertretung von Frau Dr. V. Elsensohn - bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der extrem hohen Patientenzahlen telefonisch nur sehr schwer erreichbar sind - TERMINVEREINBARUNGEN UND REZEPTBESTELLUNGEN bitten wir vorrangig über die entsprechenden Kontaktformulare auf unserer Homepage durchzuführen!

Aktuell können Patienten, die ohne Termin in der Ordination erscheinen, nur im dringlichen Notfall vom Arzt untersucht werden! 

HINWEISE: Die Möglichkeit zur telefonischen Krankmeldung wurde von den Krankenkassen beendet bzw. besteht nur noch bei Covid-Verdachtsfällen oder bei positiv auf Covid getesteten Patienten!

WICHTIGER HINWEIS: IM GESUNDHEITSBEREICH GILT WEITERHIN EINE MASKENPFLICHT GILT! OHNE MASKE DARF DIE ORDINATION NICHT BETRETEN WERDEN!